li-cms
LEBEN MIT STEIN
Zurück zur Startseite
Start Grabmal & Trauer Leben mit Stein Hintergrundwissen Aktuelles Über uns Kontakt Impressum

Naturstein für Haus & Garten

Grabmale, Urnen
Stelen & Skulpturen

Hintergrundwissen
FAQ

Grabmalvorsorgevertrag ZEDENA

Grabmalversicherung

Bundesinnungsverband

Bronzen & SteinKunst

Steinmöbel

Partner von SteinGestalter
 

Seitenanfang

Stelen

Stelen gibt es seit der Antike. Sie sind freistehend, aufrecht, schlank und hoch und damit weithin zu sehen. Sie werden dazu eingesetzt, Zeichen zu setzen. Wie zum Beispiel: Hier liegt ein Mensch bestattet, eine unverwechselbare Person. In ihrer aufrechten Gestalt ermahnen Stelen dazu, den Respekt vor dem Grab nicht zu verletzen.

Stelen waren häufig Grenzsteine zwischen zwei Ländern wurden und werden bis heute in Form von Grenzpfählen so eingesetzt. Damit kommt ihnen auch eine symbolische Grenzmarkierung zwischen Leben und Tod zu. Die Stele - eine Grabmalform, deren vielseitige und aussagekräftige Symbolik besonders geschätzt wird.

Hinweis: Das Laden der Bildergalerie kann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Danke für Ihre Geduld.
 
Stelen-Fotogalerie

Aktualsierung: 
                                                06.06.2016    Datenschutzerklärung                      
re-cms